Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 152.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gerade drüber gestolpert: moulton_xblack_final_press_image_copy.jpg Weiss nicht, ob das hier schon mal Thema war bzw. wie neu das ist. Sieht jedenfalls ganz nett aus... Leider nicht teilbar - sehr schade. Gruß, Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Ich fahre lieber 2x9 als Rohloff, aber bei einem ladenneuen Rad vor die Wahl gestellt nähme ich lieber Rohloff als 1x11.“ Aus Sicht des Kunden durchaus nachvollziehbar. Aus Sicht des Herstellers/Verkäufers bedeutet das jedoch höherer Verkaufspreis und höheres Grundgewicht. Beides wirkt bei Kunden möglicherweise erst mal abschreckend. Ich denke, dass eben darum ein 1x11 erst mal die Basiskonfiguration ist. Die Nachrüstung einer Rohloff durch den Händler sollte ja kein Thema sein. Gruß, Ch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also Rohloff hatte ich einige Zeit am TSR. Schaltet zwar super und ist auch robust, große Spreizung usw. - hat mir aber auf Dauer keinen Spaß gemacht. Das Kaffeemühlige Fahren hat dem TSR die ganze Spritzigkeit genommen - vielleicht wäre das auf Radreisen OK gewesen - jetzt ist wieder der 9er Cluster drin und ich bin happy. Aber ist Geschmacksache... Noch eine Frage zum XTB: Passen die Heckträger vom AM auch am XTB? Ich fürchte nein, aber vielleicht gibt es ja ein überraschendes "ja"...?! Gruß, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Wow - das sieht richtig, richtig gut aus! Scheint eine gelungene Verschmelzung der Vorzüge von AM und TSR zu sein. Kann man schon sagen, wo das preislich liegen wird? Und wird das jetzt in BoA gefertigt oder von Pashley? Gruß, Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr schön, Thomas! Gut gelungen. Brauche ich dann für gemeinsame Touren jetzt auch ein Pendix? Mache mir bald Sorgen... Gruß, Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    So - was lange währt, wird endlich gut. Nachdem diese Woche eine komplett neue Gabel für mein AM eingetroffen ist, habe ich Freitag alles wieder montiert und eben mal eine Mini-Runde gedreht. Was soll ich sagen? Es fährt sich fantastisch! Geradeauslauf perfekt, die Federung spricht wunderbar an und es ist auch die neue Bauform mit den dickeren Rohren und ohne die Konifizierung. Die nächste Ausfahrt kann kommen! Wo sind denn die Wuppertaler? Anbei ein paar Bilder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Uiuiui. Jetzt haben wir hier aber eine Grundsatzdiskussion - dabei ging es ja um das Pendizierte AM. Den Antrieb am Tretlager finde ich schon Okay. Das haben ja auch viele Pedelecs von der Stange - nur halt feste im Rahmen verbaut. Rekuperation ist bei Fahrrädern wie ich mal gelesen habe eh überbewertet, da die Gewinne durch die geringe Masse und den hohen Windwiderstand vernachlässigbar sind, um damit signifikante Reichweitenvorteile zu erzielen. Für Nachrüstung ist der Pendix da wirklich ideal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah. Der Thomas hat wieder was Neues. Ich ärgere mich ja immer noch, nicht doch mal probegefahren zu sein... Sieht schon mächtig aus - diese dicke Röhre hinter der Sattelstange. Wo war die vorher noch mal - in der Gepäcktasche? Ich bin da etwas gespalten - die Technik des Pendix finde ich schon genial. So schlank und selbstenthalten nur in der Kurbel - mit Drehmomentsensor. An den Akku müsste ich mich erst gewöhnen. Vorne so ein leichter, filigraner Rahmen und dann hinten so ein Raketenwerfer. Pu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja - der Fremdkörper hat die Bremsklötze getroffen. Und über die Bremse hat sich die Gabel verbogen. Ich sehe eine kleine Marke im Alu des Trägers vom linken Bremsklotz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Ich war heute mal auf neuen Wegen unterwegs und habe spontan eine Tour ausprobiert, die ich ggf. mal mit den Wuppertalern und ggf. auch weiter angereisten fahren wollte: komoot.de/tour/t16549019 Original wäre der Start Wuppertal Hbf und das Ziel Solingen Hbf: komoot.de/tour/16121112 Die Strecke läuft zunächst flach über die Wuppertaler Nordbahntrasse, biegt dann aber Richtung Südosten ab und verläuft im Waldstück zwischen Wuppertal, Remscheid, Lennep und Solingen. Von den Steigungen war es…

  • Benutzer-Avatarbild

    Update: Habe heute eine knapp 70 km Ausfahrt gemacht. Zwischendrin habe ich mir noch mal die Bremse vorne angeschaut und dabei ist mir etwas aufgefallen, das ich übersehen hatte: Nicht die Bremse ist verbogen, sondern die Gabelkrone, wo die Bremse montiert ist, steht leicht schief. Das hat nicht nur den Effekt, dass die Bremszangen etwas schräger nach vorne stehen, sondern auch dass der Alustempel für die Federung nicht mehr gerade in das Steuerrohr eintaucht. Ich werde also mal die Gabel vorne …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Danke Peter für Deine Sorge. Die ist dann auch prompt übergesprungen und ich habe mir vor den ersten ernsthaften Fahrten noch mal die Bremse genauer angeschaut. Zunächst sind ja beide Bremsen gleich. Nur der Bolzen ist verschieden lang. Also habe ich mal beide demontiert, auf ein Brett geschraubt und verglichen. Ergebnis: Wenn überhaupt, ist nur der vordere, linke Bremsarm um maximal 1-2mm nach vorne verbogen. Dass die komplett verbogen ist, war wohl eine optische Täuschung, der Winkel der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Der Abflug mag vom Effekt her kapital gewesen sein - das Rad hat ihn jedoch gut weggesteckt. Die Schäden waren lediglich optischer Natur bzw. betrafen "Weichteile" wie Lenkerband, Schutzbleche und halt das Schaltauge. Du hast natürlich recht: wenn ich gegen eine Ziegelwand gefahren wäre oder mich ein PKW angefahren und es den Rahmen erwischt hätte, wäre der Weg nach Heusenstamm sicherlich unvermeidlich gewesen. Nebenbei hatte ich das Rad auch seinerzeit selbst umgerüstet bzw. aufgebaut: Br…

  • Benutzer-Avatarbild

    So - da ist es wieder. Schließlich - nach diesem Erlebnis hier und einer langen Zeit im Keller wieder auferstanden. Die Ausfahrt neulich hat mich irgendwie wieder angefixt. So ein AM ist doch etwas edler, leichtfüßiger als ein TSR - gemacht für die Straße und das angenehme, bequeme Dahingleiten. Also ein paar Stunden geopfert und das Wichtigste gemacht:​ - neue Schutzbleche (lagen schon parat) - Schaltauge gerichtet - Schaltwerk gereinigt und geprüft - außer der Abschürfung an der Befestigungssc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachdem die geplante Oster-Ausfahrt verschoben ist (neuer Touren- und Terminvorschlag kommt noch), hat sich heute spontan eine Splittergruppe aus zwei wackeren Wuppertalern und einem Solinger getroffen. Mit dabei: - ein AM mit Schlumpf - ein AM mit Pendix (musste in der Bergwertung leider außer Konkurrenz fahren, da nicht nur unglaublich leise, sondern auch schnell) - ein TSR mit Rohloff Die Tour ging zunächst wie geplant die Samba-Trasse hinauf und von Cronenberg ins Morsbachtal. Von dort über …

  • Benutzer-Avatarbild

    Leider war ich bis Eintreffen des Krankenwagens etwas neben der Spur. Sonst hätte ich mich besser auf die Suche nach dem Fremdkörper machen können. Nebenstory: Ich hatte sogar mein Handy neben dem Baum liegen lassen, vor den ich mich beim Selfie gesetzt hatte. Zum Glück hatte ich das im OP bemerkt und das Krankenwagen-Team war so nett, noch mal hinzufahren (200 m) und hat es gefunden und mir sofort gebracht. Da ich nie ein Schloss mitführe, habe ich das Rad natürlich mit in den OP und später auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist nun schon bald 2 Jahre her und irgendwie hatte ich es fast verdrängt. Am 24. Juli 2015 hatte ich einen kleinen Sturz mit meinem AM. Und das kam so: Ich hatte mein AM mit nach Köln genommen und von der Arbeit die ca. 35 km zurück nach Solingen zu fahren. Meistens fahre ich bis Merkenich linksrheinisch und quere dann über die Leverkusener Brücke. Auf der gepflasterten Allee am Niehler Damm in Höhe Weidenpesch bei 20-25 km/h dann plötzlich etwas komisches am Rad und der Boden kam schnell näh…

  • Benutzer-Avatarbild

    EDIT: Wegen der Baustelle der Bahn ist der Termin doch etwas ungünstig: rp-online.de/nrw/panorama/wupp…-keine-bahn-aid-1.6604169 Wir sollten den Mai mal ins Auge fassen. Moin! Nach langer Pause wäre es noch mal Zeit für eine kleine Ausfahrt. Ich habe mal einen groben Tourenvorschlag hier skizziert: gpsies.com/map.do?fileId=urtkjzgyvvrsvywq Nicht easy, aber hoffentlich interessant und sollte zu schaffen sein. Der Termin ist noch nicht ganz fix und wird sich hoffentlich per Doodle finden. Wer mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier das gleiche mit einer selbstgelöteten Schelle für den Brompton Trägerblock: 26972049902_130c7a62a6_n.jpgTSR-B 26972049622_25c4783812_n.jpgTSR-B-O Gruß, Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe den Xtreme Comp High Rise hier in 135mm: rosebikes.de/artikel/xtreme-comp-high-rise-vorbau/aid:199343 Der baut grob gemessen 11cm nach vorne und 7cm nach oben (rechtwinklig vom Steuerrohr gemessen). Ich hatte übrigens ein 75mm Spacer-Stapel unter dem originalen Vorbau. Dabei meine ich mal gehört zu haben, dass ein Händler beim Aufbau des Rades zum Verkauf das originale Steuerrohr möglicherweise schon mehr oder weniger stark kürzt. Damit könnten verschiedene TSRs auch mit unterschiedlich…