AM Grau in Blau - endlich

      AM Grau in Blau - endlich

      So, der Wahnsinn galoppiert weiter.
      Endlich habe ich es geschafft und mein altes graues, recht vermacktes AM-Rohloff, mit der für mich super Kombi: Schlumpf-Mountain-Drive und Capreo 9-fach, welches ich seit Jahren im häufigen alltäglichen Einsatz, bei jedem Wind und Wetter fuhr, neu aufzubauen.

      Mein großer Dank gilt hier Herrn Hammel, welcher mit seinem Mitarbeiter Herrn Demel eine so einwandfreie, perfekte Ab- und Neulackierung und den Aufbau diverser „Kleinteile“, wie Federung, Gebhardt Kettenblätter mit Schutzscheiben (wobei die Kettenschutzscheiben verändert wurden – sieht jemand inwiefern?), neuer Moulton-Sattelstütze, Bremshebel, usw., „beisteuerte“.

      Die Lackierung ist schlicht der Hammer, sieht oberedel aus, richtig schön, besser als der Originallack. m.E.. Ich konnte das Grau nicht mehr sehen – Farbe musste her.

      Mein Dank gilt auch Olaf, dem Genie aus Wuppertal, der mich dazu beriet und mir auch half, die Teile auseinanderzunehmen und einen Transport übernahm.

      Es fährt sich soooo klar, auch freihändig und so hübsch anzusehen, einfach super.
      Nur empfehlen kann man eine solche Auffrischungskur, wer mit seinem etwas angejahrten Rad nicht mehr ganz zufrieden ist.

      Für TÜV Inspizienten: richtig, Seilzugtrenner nicht montiert, Walzendynamo nicht angeschlossen, Bremszug nicht gekürzt und keine Nippel (?). Die Hebelchen stehen aber schon mal auf „grün“.

      Viele Grüße TaW
      Bilder
      • IMG_5442.jpg

        720,41 kB, 800×600, 260 mal angesehen
      • IMG_6305.jpg

        533,77 kB, 1.000×750, 260 mal angesehen
      • IMG_7931.jpg

        835,44 kB, 1.000×750, 277 mal angesehen
      • IMG_8299.jpg

        940,52 kB, 1.000×750, 278 mal angesehen
      • IMG_8301.jpg

        944,08 kB, 1.000×750, 266 mal angesehen
      • IMG_8304.jpg

        895,56 kB, 750×1.000, 253 mal angesehen
      • IMG_8300.jpg

        912,98 kB, 1.000×750, 264 mal angesehen
      • IMG_8302.jpg

        884,57 kB, 1.000×750, 239 mal angesehen
      • IMG_8305.jpg

        841,24 kB, 1.000×750, 234 mal angesehen
      • IMG_8226.jpg

        556,03 kB, 1.000×750, 250 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sophie“ ()

      Stimmt, echt der Wahnsinn. Und der ist eben an mir vorbeigefahren. Uneinholbar.
      Danke, Thomas. Endlich mal wieder eine humorvolle Radvorstellung.

      Sehr schick ist es geworden. Das Blau steht dem Rad ausgesprochen gut, hat eine enorme Strahlkraft.
      Ja, wieder eine perfekte Arbeit aus Heusenstamm, sehr zu empfehlen.
      Und ebenso von Dir perfekt aufgebaut, Thomas. Konnte es ja auch schon fahren, aber mit beiden Händen am Lenker.
      Gleitet super gut über den Asphalt, knackige & präzise Schaltung. Alles ohne irgendwelche Nebengeräusche.
      Das Genie gebe ich zurück. Auch wegen der genialen Taschenhalterung.
      Da komme ich ja echt ins Nachdenken, ob mein graues ( Gruß an Uwe, läuft noch immer super ) auch mal so eine Kur
      bekommt, das hat aber noch Zeit.

      TÜV: Doppelscheinwerfer ersetzen den Z-Reflektor, also alles gut. Nippel, immerhin Speichennippel hat es, geht also auch
      so durch. Endlich der Hebel auf "grün"!!!!! Plakette erteilt für die nächsten 10 Jahre.

      Für mich fast zu schade für den Alltag. Gut, dass Du das nicht so siehst. So rollt es wieder schick über die Straße und
      Du hast ( fast ) jeden Tag Spaß dran. Durch die Farbe verliert sogar tristes Regenwetter den Schrecken.

      Schönen Gruß
      Olaf

      P.S.: Beim Kettenschutzscheibenrätsel darf ich ja leider nicht teilnehmen, kenne ja die Lösung.
      Hallo Olaf,
      danke sehr für Deinen Kommentar Olaf. Morgen werden wir es nochmal testen, soll ja schönes Wetter geben...
      Zwei Lampen, verdammt gut gesehen, Dir entgeht aber auch fast gar nix, aber: es geht aktuell nur eine von beiden (die billige).
      Viele Grüße und bis morgen,

      Hallo Peter,
      nur ganz knapp daneben, was die Ausgangssituation anbelangt.
      Viele Grüße

      Hallo Apicius,
      danke sehr.
      Zu Deiner Frage:
      Patentnummer DE10200601165582A1O
      viele Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „sophie“ ()

      Was für ein toller Beitrag. Danke! Ein wunderschönes Rad. Tolle Bilder. Da kann man mal sehen wie "Nachhaltig" im modernen Sinn ein Moulton ist. Sofern man auf so einen engagierten Importeur wie Herrn Hammel und einen Techniker wie Herrn Demel zugreifen kann.
      Den Bromptonblock fürs Moulton hätte ich auch gerne für meine Fototasche. Alle Lenkertaschen haben sich als zu Kopflastig für eine Vollformatkamera gezeigt. Wer jemand kennt, der mir so etwas bauen könnte, kann sich gerne melden. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften :)
      Hallo Olaf!
      Schön von Dir zu hören. Es freut mich, wenn das Rad dir Spaß macht. Meine verstorbene Freundin Camilla, von der ich das Rad hatte, würde sich sicher auch freuen. Sir Alex Moulton ist es sogar persönlich mal gefahren. Camilla hatte eine skurilen breiten LAMMFELL bezogenen Damensitz montiert. Sah aus als würde sie auf einem toten Kaninchen sitzen. Herr Moulton fand das wohl auch lustig. Hatte Sie mir mal erzählt.
      Viele Grüße, Uwe aus Frankfurt
      Unten an meinem Steuerrohr, also nicht mitdrehend, ist ein handelsüblicher "KLICKfix Caddy Adapter" montiert. Daran passen die Lenkertaschen von Rixen und Kaul, aber auch die von Ortlieb, z.B. "Ultimate 6". Umgekehrt passen die Taschen von Rixen und Kaul aber nicht an den Lenkeradapter von Ortlieb. Von Ortlieb gibt es auch Einsätze für Fotoausrüstung. Der "Caddy" läßt sich auch sinnvoll an der Sattelstütze montieren. Bei weit nach hinten geschobenen Sattel berühren die Oberschenkel aber mitunter die Tasche.

      An die seitlichen Streben des "Wishbone" Vorbaus habe ich von hinten ein dreieckiges "Jandd Mountain Handle Pack I" geschnallt. Mit dem unteren Klettverschluss wird die Tasche am Vorbauschaft fixiert. Die Tasche dreht sich mit dem Lenker, sitzt aber so auf dem leicht nach vorn geneigtem Vorbau montiert ziemlich genau über der Lenkerachse. Fast wie dafür gemacht.

      Bilder der Taschen und Adapter lassen sich finden. Die Jandd habe ich über diese Auktionsplatform aus den USA bestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hp12c“ ()