Moultonfreundliches Frankfurt!?

      Moultonfreundliches Frankfurt!?

      Gestern durfte ich den im Bild gezeigten "Parkständer" in Frankfurt Praunheim ausprobieren. Um einer überaus rasanten Elektorrollstuhlfahrerin auszuweichen war ich zu einem plötzlichen Kurswechsel gezwungen und wurde durch diese Straßenkühlrippen an einem Überweg spontan zu einer Vollbremsung gezwungen. Obwohl ich so unbeweglich wie der "Golem" im gleichnamigen Stummfilm Paul Wegeners von 1915 bin, konnte ich unbeschadet abspringen. Leider verliert der Reifen nun schleichend Luft. Ärgerlich. Eigentlich sollte man solche Gitter nur quer einbauen dürfen. Hat jemand schonmal eine ähnliche Erfahrung gemacht?
      P.S Das Bild habe ich heute Abend am Tatort nachgestellt, um die Situation zu verdeutlichen. Ich hatte gestern keine Kamera dabei.
      Bilder
      • DSC01168.JPG

        229,52 kB, 680×1.024, 112 mal angesehen
      Hallo Golem, willkommen im Klub :-/

      Sind die Rippen tatsächlich in Längsrichtung zur Strasse?
      Gefährlich, ja.
      Allerdings verlangen die kleinen Räder grundsätzlich etwas mehr Aufmerksamkeit bezüglich des Untergrundes.
      Sicherlich eines der Eigenschaften die von Zweirad-Grobmotorikern nicht geschätzt wird und den Trend zu breiteren Reifen gefördert hat.
      Nicht jedermanns Sache...

      LG
      Peter
      Wenn ich das Bild richtig deute, laufen die Streben quer zur Fahrbahn, nicht längs.

      Dann wäre das richtig. Man geht davon aus, das der Radler auf der Fahrbahn eventuell soweit am Rand fährt oder gedrängt wird und da nicht in die Rillen fährt (die dann ja auch noch größer wären).

      Beim dann auch außergewöhnlichen rechtwinkligen Verlassen des Gehwegs/ Radweges ist es dann eher unglücklich, wobei man ja im Normalfall die Wahl hat links oder rechts daran vorbei zufahren.

      In Mainz gibt es im Wendehammer der Radhaustiefgarage Kanaldeckel, die zur
      Unfallvermeidung zusätzlichenStreben eingeschweißt bekamen.

      ist aber sonst eher die Ausnahme.


      Gruß René

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RHMz“ ()