Moulton TSR modifiziert.

      Moulton TSR modifiziert.

      Hallo,
      hier der Umbau meines TSR mit BionX Motor auf AMP-Gabel und Hope-Scheibenbremsen .
      Files
      • 16062012616.jpg

        (143.69 kB, downloaded 3,722 times, last: )
      • 16062012608.jpg

        (164.49 kB, downloaded 3,493 times, last: )
      • 16062012609.jpg

        (119.68 kB, downloaded 3,486 times, last: )
      • 16062012617.jpg

        (134.81 kB, downloaded 5,041 times, last: )
      • 16062012619.jpg

        (126.68 kB, downloaded 3,715 times, last: )
      • 16062012621.jpg

        (234.75 kB, downloaded 3,765 times, last: )

      Post was edited 1 time, last by “Chris” ().

      Re: Moulton TSR modifiziert.

      "Chris" wrote:

      hier der Umbau meines TSR mit BionX Motor auf AMP-Gabel und Hope-Scheibenbremsen .

      Nur neugierdehalber:
      Wie geht der Umbau auf die AMP Gabel? Kam die bereits mit dem passenden Schaft?

      Und welcher Ständer ist das? (sollte man wahrscheinlich kennen)
      Gruß aus Linz
      PeLu

      Re: Moulton TSR modifiziert.

      hallo!

      Respekt, krasses Teilchen! gewöhnungsbedürftig, aber in sich stimmig.

      zeigst Du uns noch genauer wie du den träger für den akku aufgelötet hast? und die schaltungsseite?

      wie verträgt sich die federstütze mit der hinterradfederung? oder federt da nicht mehr viel? warum hast Du den akku nicht auf einen regulären/mitgefederten träger gemacht?

      LG
      radflaneur

      Re: Moulton TSR modifiziert.

      Hallo Radflaneur,
      die Bilder sind angehängt.
      Der originale Gummidämpfer ist mir zu hart und hat für mich zu wenig Federweg(Bandscheibenvorfall), die Cane Creek Stütze funktioniert hervorragend und kann durch tausch der Elastomere auf´s Körpergewicht abgestimmt werden. Keine negativen Symptome in Verbindung mit der originalen Schwinge.
      Der Akku sitzt auf der Schwinge, federt also mit, ich wollte die Halterung so minimalistich und so tief wie möglich gestalten.
      Gruß Chris

      Re: Moulton TSR modifiziert.

      Hallo Chris,


      danke für die Bilder, das Rad sieht echt aus, als wärs so ab werk gebaut! habe mir auch deine andern Umbauten angeguckt, toll! Baust Du die (neben)beruflich oder sind das alles Deine :shock: :oops:

      wenns mit meinen knien+rücken bergab geht, komm ich dann nochmal auf dich zu :lol: schön, wenn mann weiß, dass mann weiter moulton fahren kann.

      LG
      Radflaneur

      Re: Moulton TSR modifiziert.

      Hallo Radflaneur,
      ich bin von Beruf Golschmiedemeister, daher auch der Hang zum Perfektionismus.
      Die Räder baue ich in erster Linie für mich, trenne mich aber auch ab und zu von einem, damit es Platz für ein neues Objekt gibt.
      Ich habe schon vor 25 Jahren Moulton Räder( AM 7 ) umgebaut und aufgerüstet. Damals gab es noch nicht die Vielfalt an Teilen, auch hatte ich nicht die Möglichkeiten von heute.
      Wenn ich einmal Zeit und Muse habe, werde ich irgendwann ein paar Bilder einstellen.
      Aktuell bin ich dabei mein Bridgestone auf German-A Federgabel mit Luftdämpfer und natürlich Scheibenbremsen umzurüsten. Geht noch eine Weile, Bilder kommen, wenn soweit.
      Gruß Chris