Ausfahrt? !

      Re: Ausfahrt? !

      Moin Jürgen!

      Wollte gerade auch hier posten - da sehe ich schon, dass es bereits einen Thread gibt.
      Ich hätte nächsten Montag (Ostermontag) zum Beispiel frei zur Verfügung.

      Ideal, um den WInterspeck etwas abzustrampeln.

      Eine ambitionierte Runde wäre das hier:
      gpsies.com/map.do?fileId=hirvfpjmdxneabkk

      Sieht vielleicht mehr aus, als es ist.
      Wenn man den Schlenker oben nach Remscheid im Norden weglässt, sind es sicher nur gut 60km.

      Grob:
      Treffen in Leverkusen nähe Stadion, fahrt ins Bergische Richtung WIpperführt.
      Ist etwas hügelig und vorwiegend Straße oder Radweg. Ziemlich ländlich.
      In Wipperführt irgendwo muss eine Trasse anfangen, die RIchtung Remscheid hoch geht ("Wasserquintett").
      Die wiederum trifft auf die neue Balkantrasse, auf der man sich wieder zurück zum Startort bewegen kann - das ist dann mehr rollen, weil es geht vorwiegend bergab.
      Das letzte Stück ist dann noch mal Straße, weil die Trasse noch nicht ganz fertig ist.

      Man kommt am Bahnhof Opladen raus und kann von dort wieder nach Leverkusen fahren.
      Entweder per Rad oder per Bahn (RB48, eine Station, Kurzstrecke).

      Wie wäre das?

      Wenn ihr bessere Vorschläge Richtung Eifel, Wuppertal oder sonstwo habt ist das auch OK.

      Gruß, Christian
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Re: Ausfahrt? !

      Hallo Christian, die Runde finde ich gut, die Region war auch so meine Anpeilung. Hätte jemand noch Lenkerendhörnchen zu verscherbeln ? Sonst muss ich mir noch welche kaufen, bis dahin da der Lenker vom TSR doch etwas schmal ausfällt. Ich schreibe morgen ob ich am Termin kann, gehe aber davon aus, das ich mir da mal frei machen kann. Cool, besten Dank für den Routenvorschlag.

      Viele Grüße Jürgen

      Re: Ausfahrt? !

      Hi Jürgen!

      Ich hätte noch Primergo Flite Griffe übrig. Nicht wirklich viel Hörnchen, aber immerhin außen greifbar.
      Iris kommt wohl noch mit ihrem AM mit.

      Jetzt geht wieder die Frage los: Sonntags-Elegant-AM oder Ölmühlen-Panzer-TSR?

      Du hast die Frage ja elegant durch Reduzierung Deines Fuhrparks gelöst...

      Die Runde ist schon recht ambitioniert. Notfalls könnte man mittendrin noch abkürzen oder ab Lennep den Zug nehmen. Auf jeden Fall langsam angehen lassen.

      Wäre 9 Uhr Treffen OK?
      EDIT: Verlegt auf 10 Uhr, damit nicht so früh (Zeitumstellung)
      Als Treffpunkt hatten wir oft den Fußweg vor dem Bayer-Stadion hier kurz vor der Straße: goo.gl/maps/mHr2l

      Bei Anreise mit dem Auto gibt es notfalls Parkplätze 200m weiter unter der Hochtrasse der A1 nördlich des Stadions.

      Hoffen wir, dass das Wetter passt.

      Gruß, Christian
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Post was edited 1 time, last by “ChristianW” ().

      Re: Ausfahrt? !

      Ausfahrt!

      Da komm' ich doch glatt mit. Den Treffpunkt kenn' ich auch schon, also kann da eigentlich nichts schiefgehen. Ausser vielleicht einer weiteren Kaltfront...

      Bis Montag,

      Gero

      PS: Achso - das kleinrädrig-elegante mit Slicks und Rennlenker wird's bei mir werden. Das Eisenschwein hat auch diese Saison wieder vergeblich auf Schnee im südlicheren Deutschland gewartet.

      Re: Ausfahrt? !

      Super, Jürgen!

      Damit Du nicht in der Minderheit bist, komme ich auch mit meinem TSR-Panzer.
      Werde vorher noch die Spikes runterwerfen und die Nokians aufziehen.

      Bin gerade noch mal die 30+km von Köln nach Hause gefahren - puuh. 80km werden ganz schön heftig. Sollten wir seeehr langsam angehen.

      Freue mich. Bis Montag!

      Gruß, Christian

      EDIT: Hier eine Strecke mit Abkürzung. Fällt dann Wipperführt und Lennep raus gpsies.com/map.do?fileId=ozknvxyfzoesgjfq
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Re: Ausfahrt? !

      Ach so:
      Am Wochenende ist ja Zeitumstellung - also an den Wecker denken!

      Ich schlage vor, wir treffen uns dann besser um 10:00 Uhr

      Sollte auch reichen und wird nicht so früh.

      Gruß, Christian

      PS: Was ist eigentlich mit der Wuppertaler Fraktion? Ist ja gleich um die Ecke...
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Re: Ausfahrt? !

      Hallo Christian, hallo Jürgen,

      leider bin ich ab morgen/ Montag im Urlaub.
      SONST IMMER SEHR GERNE! Olaf und ich haben mit Bedauern Eure Planung verfolgt, da wir beide leider nicht teilnehmen können.
      Vielen Dank der Nachfrage, ich hoffe Ihr habt eine schöne Tour - klingt wirklich klasse.
      Viele Grüße und hoffentlich auf bald

      TaW

      Re: Ausfahrt? !

      Schade Thomas und Olaf!
      Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal.

      Habe gestern noch im TSR das Innenlager gegen ein längeres getauscht, damit die Kettenlinie endlich zur Coladose hinten passt. War immer noch 5mm zu weit innen...

      Gerade die Tracks geladen, Tasche gepackt und mental auf die Tour vorbereitet.
      Ich reise mit der RB48 nach Schlebusch an - müsste 10 vor 10 ankommen und dann noch das Stück zum Stadion fahren.

      Bis morgen dann!

      Gruß, Christian
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Re: Ausfahrt? !

      Hallo zusammen,
      es war einen schöne Ausfahrt und wir haben uns ordentlich geplättet. Gero meinte so knapp 80 km. Ich brauche def. noch ein kleineres Kettenblatt vorne, weil wir zum Teil 18 % Steigungen hatten. Sonst bin ich mit den 9 Gängen aber sehr happy, weil man ohne nachzudenken fahren kann. Ich denke ich mache ein so kleines drauf das ich es auf der Geraden im letzten Gang gerade noch so voll getreten bekomme, da ich bergab ja eh meist laufen lasse. D.h. vermutlich ein 44er oder sogar ein 42 je nachdem was noch so rumfliegt. Jetzt ist glaube ich ein 52er drauf. Dann noch ein etwas breiteren Lenker, Delrin vorne rein (die könnens immer noch nicht) danke noch mal für die Hörnchen Gero und der Hobel ist startklar. Fährt übrigens sonst echt super.
      Hier ein paar Fotos und bis bald ! Viele Grüße Jürgen Seidel























      Re: Ausfahrt? !

      Moin zusammen!

      Wenn auch etwas verspätet: Danke fürs Mitfahren, die tolle Stimmung, die interessanten Gespräche und Jürgen für die schönen Bilder.

      Ich habe gerade mal etwas Statistik gemacht und einen Überblick der Tour generiert (siehe unten).

      Wir haben uns irgendwo nach Burscheid getrennt - ich bin nach Norden abgebogen, ihr nach Leverkusen/Köln zurück - daher fehlen mir die letzten Kilometer eurer Tour. Mein Rest ist auf der Karte grau.

      Hier die Statistik bis zur Trennung:

      a) Geplant (blau): 75,7km / 833 Höhenmeter
      b) Gefahren (grün): 66,8km / 1050 Höhenmeter - das "Abbiegen" vor Wipperführt hat uns also zwar weniger Strecke, dafür aber mehr Steigungen beschert. Ihr wolltet es ja so... :P
      c) Mein Heimweg (grau): 8,9km / 290 Höhenmeter - und ich habe am Ende echt auf dem letzten Loch gepfiffen. Mann, war ich platt.

      War jedenfalls ein toller Tag, ich muss mehr trainieren und das nächste Mal zum Vergleich wohl noch mal das AM auspacken.
      Dann auch gerne wieder an Eifel / Ahr oder sonst irgendwo, wo es schön ist.

      Bis demnächst und genießt die Sonnenstrahlen!

      Gruß, Christian
      Files
      • dhünn-tour.png

        (376.36 kB, downloaded 2,637 times, last: )
      Parts falling off my bicycle are of the finest English craftsmanship.

      Re: Ausfahrt? !

      Hi Christian, halle der Rest ! ;-))

      Danke für die Ausarbeitung der gefahrenen Route und das Lob für die TOLLEN ;) Fotos ! ;-)) Es hat ganz gut geklappt freihändig rückwärts zu schiessen. Bei den Kompacktknipsen sind die Fujis mit dem EXR Sensor sehr gut, da die spürbar mehr Dynamik im Bild erzeugen. Ich finde die so für Webkram echt ok, und ist eben schön klein. (Viel lust hatte ich nicht zum Fotografieren)

      Ja, versuchs doch mal mit Kettenschaltung ! ;-))
      Ich weiss nur das ich auf den letzten TSR Rohloff touren auch vollkommen fertig war. Dieses mal gings aber mir haben noch nach Tagen die Knie weh getan was aber auch am kalten Wetter gelegen hat. Trotzdem fand ich es auch sehr schön und deutlich angenehmer als alleine durch die Pampa zu radeln.

      Ich habe einen neue Idee ausgeheckt, gleich dazu ein Beitrag.

      bis gleich HG JS