Klickfix Caddy

      Klickfix Caddy

      "Caddy ist eine neue Variante des KLICKfix Lenkeradapters für die Montage an senkrechten Rohren. Robustes Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyamid. Geeignet für die Verwendung an Hollandrädern, Falträdern, Rollern, Golfcaddys, Rollstühlen etc.Passend für alle Rohrdurchmesser Ø 25-36mm. Maximale Belastbarkeit 7Kg."

      Jeder kennt die Lenkerhalter bzw. Taschen. Aber Vorbau und Lenker werden auf Biegung belastet. Die Masse aus Tasche und Beladung sitzt hoch oben am Lenker und gut 20cm vor der Drehachse der Lenkung. Ich käme nie auf die Idee, die nominelle Zuladung von 7kg auszuschöpfen.

      Beim Caddy sitzt die Tasche unmittelbar am Steuerrohr und lenkt nicht mit. Alternative wäre eine Befestigung hinten, hoch oben an der Sattelstütze möglich. Auch hier würde ich die 7kg nicht ausschöpfen.

      Was haltet ihr davon?

      Lug

      Re: Klickfix Caddy

      Grundsätzlich mal besser wie den Lenkerhalter.

      Denn da hat man technische Innovationen wie Kugelllager
      für eine leicht und fein ansprechende Lenkung
      und hängt sich dann an einen langen Ausleger Blei an den Carbonlenker.

      Hab ich jetzt ironisch formuliert, meine ich aber wirklich so. Nicht ironisch.

      Man kann aber bei einem Steuerrohrhalter schnell Probleme
      mit der Freigängikeit zu den Bowdenzügen und so bekommen.

      Ein Moulton wäre also im Prinzip ideal dafür.

      Wenn der Halter nur nicht so hässlich wäre.

      Peter mag keine Halter
      lg

      Re: Klickfix Caddy

      Ideal finde ich die vorderen Packtaschenhalter für TSR und APB. Sie bilden eine Art Kanal für die Züge, verlagern die Zuladung etwas nach hinten, lenken nicht mit und nehmen, ohne Taschen, nur wenig Platz weg. Befestigung über im Rahmen verlötete Röhrchen und lange Schrauben statt über kleine Ösen.

      Gut finde ich das System beim Brompton, auch wenn man nur spezielle Taschen benutzen kann.

      Der vordere Plattformgepäckträger für das AM ist auch unbeladen sperrig und verträgt wegen der eher kurzen Abstrebung nur wenig Last, was ohnehin nicht im Sinne guter Fahreigenschaften wäre.

      Klickfix bietet eine grosse Auswahl passender Lenkertaschen bzw. -körbe und ist auch mit Ortlieb-Lenkertaschen kompatibel (aber nicht umgekehrt).

      Geheimtipp (jetzt nicht mehr): Stadler verkauft alle seine Räder mit einer kleinen Werkzeugtasche (schwarzes Gewebe, gelber Stadtler Aufdruck, Reissverschluss, Klettbänder). Diese lässt sich mit den Klettbändern genau in das vordere Rahmendreieck vom AM einpassen und ist gross genug für die kleine Topeak Pumpe, Ersatzschlauch und Kleinteile.

      Lug

      Re: Klickfix Caddy

      "Lug" wrote:

      Der vordere Plattformgepäckträger für das AM ist auch unbeladen sperrig und verträgt wegen der eher kurzen Abstrebung nur wenig Last:
      Ich hab den für das APB recht gerne und hab da schon nicht allzugroße Reisetaschen befördert.

      Aber für das Klickfix gibt es ja vom Ralf (ich hoffe der Ralf 'genehmigt' mir den Vorgriff) schon seit langem einen Adapter:



      Davon abgesehn hat sich da auch einmal der Ian Gosling einen Adapter einfallen lassen, ich wollte den sogar einmal fertigen lassen (weil ein Kollege bei einer entsprechenden Fiirma einen Gefallen gut hatte), die seitlichen Lochpaare sind für Flaschenhalter, durch die Trapezform ist es recht stabil:



      Noch eins, es gibt jetzt auch von Klickfix einen 'Vorbauadapter':Der sollte sich auch auf einem Moultonsteuerrohr ausgehn, ich hab es aber ned probiert.
      Gruß aus Linz
      PeLu

      Re: Klickfix Caddy

      Den Vorbauadapter kenne ich nur als Bild. Ich aber habe den Extender für die Sattelstütze, also im Prinzip das gleiche, aber eben für hinten.

      Bei beiden ist der lange Hebel das Problem. Bei beladenem Korb wirken bei jeder Lenkbewegung oder beim Schieben mit leichter Seitenneigung seitliche Kräfte, die das ganze an der Schelle verdrehen können. Kann auch passieren, wenn man das Rad mit dem Korb an etwas anlehnt.

      Beim Klickfix Caddy fällt der lange Hebel weg. Dafür kann es vorne Probleme mit den Zügen geben und hinten mit Fersen oder Oberschenkeln.

      Beim Brompton sitzt der Adapter unten (!) an der Tasche, d.h. darüber gibts Bewegungsfreiheit für die Züge.

      Neben den Selbstbaulösungen von Ralf und Ian gibt es auch einen UK Rahmenbauer, der einen vorderen Packtaschenträger im APB Stil auch fürs AM baut. Habe aber den Namen vergessen.

      Lug

      Lug